impressionen-01
impressionen-02
 

Impressionen aus der Heimat rund um Röckingen

 

Mit diesen Aufnahmen wollen wir unsere schöne und gesunde Hesselberger Heimat darstellen.

 

Die Impression oben links wurde am Nordostrand von Röckingen aufgenommen. Es zeigt den Hesselberg und seine Ausläufer in Richtung Lentersheim. Eine Urlaubslandschaft kann nicht schöner sein. "Warum in die Ferne schweifen – sieh das Gute liegt so nah", sagte einst Goethe.

 

Die Aufnahme darunter zeigt den Hesselberg vom Südosten d.h. zwischen Wittelshofen und Gerolfingen.

 

Der Blick vom Hesselberg auf Röckingen zeigt die Aufnahme unten links.

Und die Aufnahme unten Mitte verdeutlicht die unmittelbare Nähe von Röckingen zum Hesselberg. Am Fuße des Hesselberges ist demnach die richtige Bezeichnung.

Die Idylle unten rechts wurde am Nordrand von Röckingen aufgenommen.

 
  impressionen-03 impressionen-07

impressionen-08

  impressionen-06   impressionen-08
  impressionen-07  

 

 

Aus der Luftaufnahme links oben sieht man sehr deutlich die mäandernde Wörnitz. Zu sehen ist auch der Röckinger Ortsteil Opfenried.

Um Aufnahmen, wie die oben rechts, muss man in Deutschland mitlerweile sehr weit fahren. Rund um den Hesselberg gibt es eine solche Idylle noch.

Rund um Röckingen und rund um den Hesselberg beginnt man seit einigen Jahren wieder die Streuobstwiesen – ungedüngt und ungespritzt – zu pflegen.